Wundauflagen - Kontraindikationen und Indikationen im Einsatz - PF-200709-20

Rezertifizierung ICW e.V.®
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
Rezertifizierung ICW e.V.®
Für diese Veranstaltung erhalten Sie 8 Rezertifizierungspunkte der ICW - die Registriernummer der Veranstaltung lautet: 2020-R-450

Ausschreibung:
Unterschiedliche Grunderkrankungen können Wundheilungsmechanismen behindern und dadurch können schlecht heilende Wunden sich zu chronischen Wunden entwickeln. Diese sind für die Patienten außerordentlich belastend und schmerzhaft.
Des Weiteren sind sie für den pflegerisch-medizinischen Bereich sehr kostenintensiv, da die verwendeten Materialien oft nicht wirksam eingesetzt werden. Auf dem deutschen Markt gibt es ca. 4.000 Wundversorgungsprodukte unterschiedlicher Qualität und Wirkwirkungsweise. Wir möchten Sie durch den Produktdschungel führen, damit die Versorgung von chronischen Wunden zum Erfolg führt:
• Die einzelnen Produktgruppen im Überblick
• Indikationen und Kontraindikationen in der Anwendung
• Wirtschaftlichkeit vs. guter Versorgung --> muss das im Gegensatz stehen?
• Praktischer Teil mit Fallbeispielen in Gruppenarbeit
PARKHOTEL PFORZHEIM, Deimlingstrasse 32-36, 75175 Pforzheim
99,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

09.07.2020 09:00 - 16:15

Karin Byhain

Anmelden